Topic Rankings
February 25, 2021 Philipp J. Conrad

A few of our favourite German places

Reading Time:4 minutes

Due to the global pandemic, we have unfortunately not been able to travel as much as we would like to lately. Hotels are closed, museums and castles are not open to visitors; all of this takes away the fun and joy of travelling. That's why we haven't left the country for over a year and have only visited places nearby (a wedding was the exception, but that doesn't count as travelling, does it?). Of course with sufficient distance and only within the current rules.

This small list shows a selection of our favourite places we have visited since the pandemic started. These places captivate with their lovely old towns, great museums and extensive parks. We are big fans of parks with spacious green areas, small castles and pretty fountains and statues, as you can see from this list.

  • 1/5

    Potsdam

    Place Germany · Brandenburg
    Year 2020

    Potsdam is the capital of Brandenburg and the former residence of the kings of Prussia. The city is rich in parks and castles and the cultural landscape is a UNESCO World Heritage Site. The Babelsberg film park is one of Europe most modern film studios, in 1926 “Metropolis” by Fritz Lang was produced here.

    Die Hauptstadt Brandenburgs beheimatet 20 Schlösser und Palais aus der Hochzeit der Preußen und hat deshalb UNESCO-Weltkulturerbestatus. Das bekannteste dieser Schlösser ist sicherlich Schloss Sanssouci, das König Friedrich der Große als kleines Sommerschloss mit Weingarten bauen lies.

    Uns haben aber vor allem die drei Anlagen Park Sanssouci, Park Babelsberg und Neuer Garten ausgesprochen gut gefallen:

    • Park Sanssouci mit Schloss Sanssouci, dem Neuen Palais und dem Orangerieschloss ist ein kleines Paradies für alle Fans des Barock.
    • Park Babelsberg ist zwar etwas hügeliger und mehr bewaldet, bietet aber mit dem Schloss Babelsberg, der ehemaligen Berliner Gerichtslaube und dem Flatowturm viel zu sehen.
    • Der Neue Garten ist umgeben von zwei großen Seen und beherbergt das Marmorpalais, eine gefälschte Tempelruine und das weltbekannte Schloss Cecilienhof – in dem Geschichte geschrieben wurde.

    Auch die Innenstadt bietet mit dem Alten Rathaus, dem Landtagsgebäude und der evangelischen Nikolaikirche echte architektonische Highlights. Außerdem sind auch das Holländische Viertel mit seinen schmucken Giebelhäusern aus dunkelrotem Backstein und die russische Kolonie Alexandrowka absolut sehenswert.

  • 2/5

    Berlin

    Place Germany · Berlin
    Year 2020

    Berlin is the capital of Germany and the most populous city in the European Union. Since 1991, the city has been the seat of the federal government, the Bundestag and many embassies. Well-known sights are the Brandenburg Gate, the Reichstag building, the entire Museum Island in the Spree and many more.

    Über Berlin braucht man eigentlich nicht viel zu schreiben, denn das wurde schon oft getan und alles gesagt. Uns hat es vor allem die Museumsinsel angetan – sechs Museen von Weltrang, dicht an dicht gedrängt, das gibt es schließlich nicht oft.

    Aber auch die East Side Gallery, ein Teil der Berliner Mauer, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, das Stasimuseum und vor allem das Denkmal für die ermordeten Juden Europas sind einen Besuch absolut wert. Auch wenn sie vielleicht nicht die schönsten Orte sind, sind sie doch wichtig, denn sie erinnern an die traurigen Zeiten dieses Landes und ermahnen uns nicht die gleichen Fehler zu machen und stumm zu bleiben, wie es Generationen vor uns taten.

  • 3/5

    Dresden

    Place Germany · Saxony
    Year 2020

    Dresden is the capital and the second-largest city in Saxony. The international cultural city on the Elbe is known for numerous important buildings such as the baroque Zwinger, the reconstructed Frauenkirche, the Residenzschloss and the Semperoper. Dresden is one of the greenest cities in Europe.

    Dresden besticht als ehemalige Residenzstadt der Könige von Sachsen durch viel Prunk und Pomp. Hier bewegt man sich quasi inmitten eines barocken Gesamtkunstwerks und Denkmals der Kunst- und Kulturgeschichte. Hervorzuheben sind neben vielen weiteren Highlights der Zwinger, die Semperoper (hier ist eine Tour absolut empfehlenswert) und das Residenzschloss. Aber auch die komplett wiedererbaute Frauenkirche am Neumarkt versprüht einen ganz eigenen Charme.

    Dresden ist einer dieser Orte, die man unbedingt mehrfach besuchen sollte, weil es so viel zu sehen gibt. Uns hat es vor allem das nahe gelegen Pilnitz angetan. Ein asiatisch inspiriertes Schloss, umgeben von einer wunderschönen Parkanlage – was kann es schöneres geben?

  • 4/5

    Quedlinburg

    Year 2020

    Quedlinburg is a town in the Harz Mountains in Saxony-Anhalt. The old town, with about 2,000 half-timbered houses from eight centuries and some Art Nouveau villas, is one of the largest area monuments in Germany and a UNESCO World Heritage Site. The city also has a railway station for the Harzer Schmalspurbahn.

    Rot-orangene Ziegeldächer soweit das Auge reicht, gesprenkelt mit einigen dunklen Schieferdächern. Enge kopfsteingepflasterte Gassen mit dicht an dicht gedrängten, farbenfrohen Fachwerkhäusern. Das ist Quedlinburg, ein wunderschöner kleiner Ort mit UNESCO-Weltkulturerbestatus im Harz.

    Das Schlendern durch die Straßen und Gassen mit fast 2.000 Fachwerkhäusern aus acht Jahrhunderten und der Aufstieg zur Stiftskirche auf dem Schlossberg sind ein tolles Erlebnis und versetzen einen in andere Zeiten.

  • 5/5

    Kassel

    Place Germany · Hesse
    Year 2020

    Kassel is the third largest-city in Hesse. It once was the capital of the Landgraviate and later of the Electorate of Hesse. That's why the city impresses with castles and parks such as the orangery or the Wilhelmshöhe mountain park, which is also a UNESCO World Heritage Site. The documenta Kassel is also well known.

    Park Wilhelmshöhe in Kassel ist Europas größter Bergpark und besitzt UNESCO-Welterbestatus. Hier haben wir einen wirklich schönen Nachmittag inmitten von Grünanlagen und kleinen Wäldern verbracht.

    Der Aufstieg hinauf zum Herkules, entlang der Wasserspiele mit vielen künstlichen Wasserfällen, lohnt sich wirklich, denn die Aussicht von oben ist unvergleichlich. Bei gutem Wetter kann man ganz Kassel und Umgebung überblicken.

You want to roam forever?
See, the good lies so near.
Learn to embrace happiness,
because happiness is always there.

This quote sums up my thoughts on travelling during the pandemic well. Germany is a beautiful country full of culture and history and has a lot to offer. Maybe the beautiful things are often closer than you think.

Nonetheless, we are looking forward to the end of this catastrophe, when life returns to the "new" normal and we can see, visit and experience cities and places outside of this country.

This interactive map shows the five places mentioned in this blog post.